Willkommen beim Biogasregister Deutschland

Das Biogasregister Deutschland ist eine Plattform zur standardisierten und einfachen Dokumentation von Nachweisen über Biogasmengen und -qualitäten im Erdgasnetz.

Es richtet sich an Produzenten, Händler und Verbraucher von aufbereitetem und in das Erdgasnetz eingespeistem Biogas, sogenanntem Biomethan oder Bioerdgas.

Im Biogasregister Deutschland werden Nachweise  für die Verwendung von Biogas dokumentiert, insbesondere für die:

  • Strom- und Wärmeproduktion (EEG)
  • Wärmeproduktion (EEWärmeG)

Als neutraler Stakeholder betreibt die Deutsche Energie-Agentur (dena) das Biogasregister und stellt ein System zur Verfügung, mit dem Biomethan von der Produktion bis zum Verbrauch zertifiziert und nachverfolgt werden kann.

Aktuelle Meldungen


Update Software Biogasregister am 25. Mai 2018

Das Update wurde erfolgreich durchgeführt und das Register ist wieder unter https://dena.biogasregister.de/ erreichbar.

 

 


Nutzerforum 2018 am 26.Juni in Berlin

Die dena veranstaltet nun zum vierten Mal das Biogasregister Nutzerforum. Auch dieses Jahr laden wir die Nutzer, Auditoren und Umweltgutachter dazu ein, verschiedene Aspekte der Nachweisführung mit uns und ausgewählten Experten zu diskutieren.

Dieses Jahr möchten wir Ihnen die neu aufgesetzte Software des Biogasregister Deutschland vorstellen und Ihnen einen Rückblick auf die Nachweisperiode 2018 geben. Weiterhin stehen verschiedene Aspekte der Nachweisführung bei grenzüberschreitend gehandeltem Biomethan sowie und die geplanten Änderungen für die Nachweisführung von Biomethan gemäß RED II im Fokus.
Zum Abschluss gibt es die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre verschiedene Themen mit den Experten des Biogasregister Deutschland zu vertiefen.

Datum:  

26.06.2018

Ort:      

Hotel NH Collection Berlin Mitte Friedrichstrasse, Friedrichstraße 96, 10117 Berlin

Zeitraum:  

13:30 bis 17:00 Uhr 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Das Programm finden Sie hier (pdf).

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.


„Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling“ – neue Software online

Auch das Biogasregister braucht von Zeit zu Zeit eine grundlegende Erneuerung. Nach vielen Monaten intensiver Arbeit ist nun eine neue Software online.

Bereits beim Einloggen finden Sie eine komplett neue Oberfläche vor. Die grundlegenden Funktionen und Abläufe  sind jedoch erhalten geblieben.

Was hat sich geändert?

  • Das System ist deutlich schneller und zuverlässiger
  • Sie benötigen keine iTANs mehr
  • Der Registerauszug wurde grundlegend überarbeitet. Die Informationen sind übersichtlicher angeordnet und der Registerauszug insgesamt kürzer
  • Es gibt kein separates Zertifikatekonto mehr. Grüne und gelbe Chargen können auf einem gemeinsamen Konto liegen. Bitte beachten Sie, dass dadurch die Kontenbezeichnung von ehemals ...ZK15002 in ...BK15002 geändert wurde.
  • Die Chargenbezeichnung enthält jetzt auch die Anlagennummer
  • Die Muttercharge heißt jetzt Produktionscharge

Was ist neu?

  • Auf der Startseite finden Sie die wichtigsten Informationen in einer Übersicht
  • Sie können jetzt sowohl das Inbetriebnahmedatum der Gaserzeugungsanlage als auch der Gasaufbereitung angeben
  • Registerauszüge sind in einer Übersicht abrufbar und herunterladbar
  • Kleinere Korrekturen an Registerauszügen können im System selbst durchgeführt werden
  • Die Rückstellung von Registerauszügen kann im System beantragt werden
  • Sie können mehrere Substrate einzeln dokumentieren und mit THG-Werten versehen
  • Bei der Spracheinstellung kann auf die englische Sprache gewechselt werden

Um Ihnen den Einstieg in die neue Software und neue Funktionen zu erleichtern, bieten wir Online-Einführungen an. Die nächsten Termine sind für Ende 2018 vorgesehen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unser Support Team (support@biogasregister.de ; +49 (0)30 66 777 888) zur Verfügung.


ERGaR stellt Antrag auf Anerkennung bei der europäischen Komission

Die European Renewable Gas Registry (ERGaR) - eine Kooperation verschiedener europäischer Biogasregister und Marktteilnehmer zur Ermöglichung der grenzüberschreitenden Übertragung von Biomethan-Nachweisen - hat kürzlich einen Antrag zur Anerkennung als freiwilliges System im Rahmen der Richtlinie 2009/28/EG (kurz RED) gestellt.

Die Einreichung stellt einen entscheidenden Meilenstein dar und bringt das Ziel der Schaffung eines einheitlichen europäischen Biomethanmarktes, das den grenzüberschreitenden Handel mit erneuerbaren Gasen erleichtern soll, einen Schritt näher.

Weitere Informationen


biogaspartner – die konferenz: Eine Strategie muss her!

Die Verkehrswende muss endlich auf Touren kommen. Welchen Beitrag kann Biomethan hier leisten? Wie geht es weiter nach dem Ende der EEG-Vergütungen? Und wie sind die ersten Erfahrungen mit den Ausschreibungen?

Wir laden Sie herzlich ein, diese und weitere aktuelle Biogas-Fragen im Rahmen der biogaspartner Jahreskonferenz zu diskutieren:

 

7. Dezember 2017
in der European School of Management and Technology (ESMT),
Schloßplatz 1, 10178 Berlin

Weitere Informationen zur Konferenz, das Konferenzprogramm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.dena.de/biogas.

Wir freuen uns auf Sie!


Biogasregister-Nutzerforum 2017: Folien online!

Am 13.07.2017 fand das Biogasregister Nutzerforum statt. Alle Vorträge zur Aktualisierung des Leitfadens, einer rechtlichen Einschätzung zur bilanziellen Teilung von Biomethan vor der Einspeisung sowie internationale Nachweisthemen finden Sie ab sofort online.


Marktinformationen: Branchenbarometer Biomethan.

Das Branchenbarometer Biomethan bietet Datenerhebungen, Einschätzungen, Meinungen und Prognosen der Branchenakteure zu Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen bei Biomethan.

Das Branchenbarometer Biomethan erhalten Sie hier als kostenpflichtigen Download (PDF-Format).


Biogasregister Relaunch - neues Design, benutzerfreundlich und intuitiv.

Das neue Design und die verbesserte Menüführung lässt Sie Informationen rund um das Biogasregister Deutschland leichter finden.
Auf der Seite finden Sie wie gewohnt Informationen rund um die die Nachweisführung und Nutzung des Biogasregister Deutschland.
Relevante Dokumente finden Sie immer oben rechts in der Dokumentenbox.

Wir werden weiterhin an den Inhalten der Seite arbeiten, um Ihnen Informationen noch bequemer zugänglich zu machen.


Überarbeitung und Erweiterung Leitfaden Biogasregister

Mit der Novellierung des EWärmeG des Landes Baden-Württemberg und der Einführung der Treibhausgasminderungsquote im Kraftstoffmarkt, wurde der Leitfaden, sowie Kriterienkatalog und Produktmatrix entsprechend überarbeitet und angepasst.

Die überarbeiteten Dokumente stehen zum Download bereit.


Registerauszüge und Vertragswerk nun auch in Englisch

Aufgrund der steigenden Nachfrage im internationalen Handel stehen nun alle relevanten Dokumente des Vertragswerkes  des Biogasregister Deutschland, sowie ein Beispiel-Registerauszug  in englischer Sprache zur Verfügung.