Verträge & Gebühren

Alle für die Registrierung und Nutzung des Biogasregisters gültigen Grundsätze und Verträge sowie die Gebührenordnung finden Sie hier:

Allgemeine Grundsätze zur Funktionsweise des Biogasregisters Deutschland

Die „Allgemeinen Grundsätze zur Funktionsweise des Biogasregisters Deutschland“ dienen als Vertragsgrundlage für alle Nutzer des Biogasregisters Deutschland. Dazu gehören sowohl die registrierten Unternehmen und deren registrierte Mitarbeiter als auch die registrierten Prüfunternehmen und registrierten Auditoren im Sinne des Biogasregisters Deutschland. Das Dokument dient darüber hinaus der Information der Akteure, die Registerauszüge des Biogasregisters empfangen und verwenden.

 

Allgemeine Vertragsbedingungen

Auf Grundlage der "Allgemeinen Vertragsbedingungen" können sich Produzenten, Händler oder Verbraucher sowie Prüfunternehmen und Auditoren beim Biogasregister Deutschland registrieren. Für diese Gruppen gibt es dazu jeweils ein entsprechendes Dokument:

 

Gebührenordnung

Für die Nutzung des Biogasregisters Deutschland durch ein registriertes Unternehmen werden Systemnutzungsgebühren erhoben. Diese werden durch die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) in ihrer Funktion als Registerführer den Unternehmen in Rechnung gestellt: